Erbpacht – die Vor und Nachteile

(Stand: März 2024) Erbpachtgrundstück. Ein Erbpachtgrundstück wird, wie der Name schon sagt, nicht gekauft, sondern gepachtet. Die Laufzeit des Erbpachtvertrages beträgt i.d.R. 99 Jahre und kann anschließend verlängert werden. Gerade bei öffentlichen Trägern, wie der Kirche, ist dies durchaus üblich. Aber auch […]

Hier weiterlesen

Immobilie geerbt – Was nun?

Bei der Erbschaft einer Immobilie gilt es einiges zu beachten (Stand: Februar 2024). Alleinerbe oder Erbengemeinschaft? Zunächst ist zu klären, ob Sie alleine oder im Rahmen einer Erbengemeinschaft erben. Als Alleinerbe sind die Rechte und Pflichten auf den Nachlass sehr leicht zu […]

Hier weiterlesen

Fallende Immobilienpreise? Nicht wirklich!

Januar 2023: Das zweite Halbjahr 2022 war für den Immobiliensektor ein schwieriges. Die seit Jahren anhaltende Preisrallye wurde abrupt beendet. Eine Vollbremsung, eine mit Ansage, könnte man sagen. Denn die Schockstarre der Käufer kommt nicht von ungefähr. Steigende Baustoffpreise und Facharbeitermangel sorgen […]

Hier weiterlesen

Photovoltaik, die Lösung aller Probleme?

Das Bundeskabinett hat Mitte September das Jahressteuergesetz 2022 beschlossen und damit einen ersten Schritt gemacht um den Ausbau der Photovoltaikanlagen in Deutschland zu beschleunigen. Steuerliche und bürokratische Hürden sollen demnach abgebaut werden. Konkret sollen kleine PV-Anlagen (bis 30kW) auf Wohn- und Gewerbeimmobilien […]

Hier weiterlesen

Kaufen im Bestand >> Sanierungspflicht beachten!

Beim Kauf einer Bestandsimmobilie die Sanierungspflicht beachten! Sofern Sie ein Bestandsgebäude kaufen, oder auch erben, sollten Sie die Sanierungspflicht aus dem GEG (GebäudeEnergieGesetz) auf dem Schirm haben. Im GEG wird generell geregelt, welche energetischen Anforderungen ein Haus erfüllen muss. Zunächst ist also […]

Hier weiterlesen

Leitzinserhöhung

Am 21. Juli 2022 hat die Europäische Zentralbank (EZB), erstmals seit 2011, den Leitzins angehoben. Sie reagiert damit auf die europaweite Rekordinflation. Welche Auswirkungen hat das für Immobilienkäufer, Bauherren und Kreditnehmer? Die Anhebung des Leitzinses soll dafür sorgen, dass weniger Geld in […]

Hier weiterlesen

Neue Grundsteuer, Spar-Tipp

Bis zum 31.10.2022 müssen alle Eigentümer die sogenannte Feststellungserklärung bei Ihrem Finanzamt abgeben. Sie ist Bemessungsgrundlage für die ab Januar 2025 gültige Grundsteuer. Betroffen sind alle die Eigentümer einer Immobilie (Grundstück, Haus, Eigentumswohnung, etc.) sind. Jeder Betroffene ist verpflichtet bis zum Stichtag […]

Hier weiterlesen